Project Description

Dancing Salmon Home

Donnerstag, 18. Januar 2018 um 20:00 Uhr
Robert-Bosch-Saal, vhs Stuttgart

Dokumentarfilm USA 2012,
Regie: Will Doolittle,
Dauer: 66 Min,
FSK: keine Angabe,
Sprache: Englisch

Der Film erzählt die Geschichte von Verlust und Wiedervereinigung über Generationen und Ozeane hinweg, als die Mitglieder des Winnemem Wintu Stammes aus Nordkalifornien nach Aotearoa Neuseeland reisen und sich dort auf die Suche nach ihren scheinbar verlorenen Verwandten, den Chinook Königslachsen, begeben. Dieser wurde seit 65 Jahren nicht mehr im Rakaia Fluss gesehen. Auf dem Weg halten die 28 Stammmitglieder eine viertägige Zeremonie neben dem Fluss ab, schmieden nachhaltige Bande mit den Maori in der Region, verbreiten die Botschaft von Respekt gegenüber der Natur und machen Pläne, um ihren Lachs nach Hause zu bringen.