Project Description

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL (Gäste 2018)
Michael Preston (Pompahatot Tuiimyali)

ist als Cultural Preservation Officer zuständig für den Kulturschutz der Winnemem Wintu. Er ist außerdem traditioneller Tänzer und stellt Kleidung und Insignien (Regalia) selbst her. Als einer von 30 Winnemem Wintu reiste er 2010 nach Neuseeland um eine Wiedervereinigungs-Zeremonie (Nur Chonas Winyupus) für die Lachse des McCloud-Flusses abzuhalten, deren Bestand sich nun im Rakaia-Fluss erholt.

Die Geschichte des Lachsbestandes ist Thema der Dokumentation Dancing Salmon Home. Pompahatot Tuiimyali schloss 2013 sein Bachelorstudium der Umweltwissenschaften an der University of California in Berkeley ab, was ihn zum ersten Winnemem Wintu mit einem Abschluss von dieser kalifornischen Vorzeige-Universität machte. Er lebt heute in Redding, Kalifornien.