Project Description

Smoke That Travels

Freitag, 19. Januar 2018 um 16:00 Uhr
Robert-Bosch-Saal, vhs Stuttgart

Dokumentarfilm/Biografie USA 2016,
Regie: Kayla Briët,
13 Min,
FSK keine Angabe,
Englisch

Was geschieht, wenn eine Geschichte in Vergessenheit gerät? In “Smoke That Travels”, einem persönlichen, kunstvollen Portrait ihres Vaters und der familiären Potawatomi-Wurzeln, stellt sich die 2016 zum Sundance Film Festival Ignite Fellow gekührte Kayla Briët die Frage nach Verlust und Bewahrung indigener Identität.