Project Description

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL (Gäste 2020)
Acosia Red Elk

Acosia Red Elk ist Mitglied der Umatilla Indian Reservation im Nordosten Oregons/USA. Die zehnfache Weltmeisterin im Jingle Dance (beim „Schellen-Tanz“ wird ein mit Schellen/Glöckchen besticktes Kleid getragen, welches die Bewegungen der Tänzerin lautstark untermalt) unterrichtet Powwow-Tanz und ist außerdem Mutter, Künstlerin und Kulturvermittlerin. Sie jagt, fischt, gärtnert und schneidert und liebt das Snowboardfahren.

Vor vier Jahren begann Acosia Yoga zu unterrichten – inklusive Powwow Yoga als besonderer Form. Ihre Botschaft lautet: „Bewegung ist Medizin“. Ihr Training fördert das physische und psychische Wohlbefinden mit dem Ziel dem historischen und emotionalen Trauma etwas entgegenzusetzen. Sie inspiriert heute zahlreiche Native Americans, ihre Träume zu verfolgen und gleichzeitig Kontrolle über die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu erlangen. Es gilt, negative Effekte des (kollektiven) Traumas umzukehren und eine bessere Zukunft für die nachfolgenden Generationen aufzubauen. Gezieltes Training von Bewegung und Achtsamkeit eröffnet hierbei neue Wege der Heilung von historischen und emotionalen Traumata.

Acosia Red Elk wird im Rahmen des kommenden Nordamerika-Filmfestivals 2020 in Stuttgart auftreten.

 

Acosia Red Elk

Acosia Red Elk is an Enrolled Member of the Umatilla Indian Reservation in Northeastern Oregon. Acosia is a 10 time World Champion Jingle Dancer and Powwow Dance Teacher among many other things such as; mother, Artist, Cultural teacher, hunter, fisher, gardener, boarder, seamstress, thrill seeker, etc.

She began teaching Yoga 4 years ago which guided her to finding her voice as a Wellness Leader. She is passionate about sharing Yoga, Powwow Yoga, Movement and Mindfulness with People, introducing it as a way to heal from Historical and emotional Trauma.

Spreading Awareness about the Healing benefits of Yoga and Movement and the Power of Thought. And how these tools can be used daily to release toxic stress and reduce trauma held in the body.

Acosia’s message is:

“Movement is Medicine” 

Physical Movement of the Body 
Movement of negative attachments 
Movement of limiting beliefs 
Movement of Stagnant energy 
Movement of Breath

Acosia has become an Inspiration for  Native Americans near and far to follow their dreams and take control of their Health and Wellness so that they can reverse the negative effects of Trauma and create a better future for the next Generations.

Acosia Red Elk will perform at the upcoming Nordamerika-Filmfestival 2020 in Stuttgart.