Projekt Beschreibung

Ailos Reise – Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

Freitag, 7. Februar 2020 um 09:00 Uhr
Robert-Bosch-Saal, vhs Stuttgart

Abenteuerfilm / Dokumentation Frankreich, Finnland, Deutschland, 2019, erzählt von Anke Engelke, Regie: Guillaume Maidatchevsky, Darststeller: Ailo, 86 Min, FSK ab 6 Jahre, Sprache: Deutsch

Für ein kleines Rentier wie Ailo ist die Welt ein großes Abenteuer! Geboren in der wilden Natur Lapplands, muss Ailo zusammen mit seiner Herde eine gefährliche Reise durch die gefrorene Taiga, vorbei an imposanten Fjorden und Bergen antreten, die ein ganzes Jahr dauern wird. Er trifft auf harmlose Tiere und solche, vor denen sich ein kleines Rentier in Acht nehmen sollte. An der Seite seiner Mutter wächst Ailo auf der Wanderung seiner Herde durchs wilde Lappland zu einem großen Rentier heran.

 

Ailos-Reise

Ailos-Reise

Ailos-Reise