Project Description

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL (Gäste 2020)
Tantoo Cardinal

Tantoo Cardinal ist eine der renommiertesten indigenen Schauspielerinnen Kanadas. Sie wurde 1950 in Fort McMurray, Alberta/Kanada geboren. Ihre Schauspielkarriere begann in den 1970er Jahren. Bis heute hat sie in über 100 Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen mitgewirkt und ist auch als Regisseurin und Produzentin tätig.

Sie spielte in weltweit erfolgreichen Produktionen wie Der mit dem Wolf tanzt (Regie: Kevin Costner, 1990), Legenden der Leidenschaft (Regie: Edward Zwick, 1994), Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft (7 Folgen, 1993-1995) oder Smoke Signals (Regie: Chris Eyre, 1998). Zu ihren neueren Filmen gehören Maïna (Regie: Michel Poulette, 2013), Wind River (Regie: Taylor Sheridan, 2017) und Angelique’s Isle (Regie: Marie-Hélène Cousineau und Michelle Derosier, 2018). Für ihre Rolle in Angelique’s Isle wurde sie 2018 beim American Indian Film Festival als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. In ihrer vierzigjährigen Filmkarriere spielte sie im Jahr 2018 ihre erste Hauptrolle in dem Film Falls Around Her (Regie: Darlene Naponse, 2018).

Tantoo Cardinals außergewöhnliche Karriere ebnete den Weg für viele weitere indigene Schauspielerinnen und Schauspieler. Stereotypen Darstellungen stellt sie sich aktiv entgegen und setzt sich für die positive Repräsentation indigener Kulturen im Film ein. 2009 wurde sie für ihre Verdienste im indigenen Film/darstellender Kunst als Mitglied der „Order of Canada“ ernannt, eine der höchsten Auszeichnungen für Zivilpersonen in Kanada.

Im Jahr 2018 wurde sie von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die jährlich die Academy Awards („Oscars“) vergibt, als neues Mitglied eingeladen.

Seit Jahren engagiert Tantoo Cardinal sich stark im Umweltschutz. Unter anderem protestierte sie 2011 gegen die Keystone XL Pipeline vor dem Weißen Haus in Washington.

 

Tantoo Cardinal

Tantoo Cardinal is one of Canada’s most recognized Native actresses. Born 1950 in Fort McMurray, Alberta/Canada, her acting career began in the 1970s. She has performed in more than a hundred film-, television- and theatre productions and is also a director and producer.

Tantoo Cardinal starred in worldwide successful productions such as Dances with Wolves (director: Kevin Costner, 1990), Legends of the Fall (director: Edward Zwick, 1994), Dr. Quinn, Medicine Woman (7 episodes, 1993-1995) or Smoke Signals (director: Chris Eyre, 1998). She also performed in more recent productions such as Maïna (director: Michel Poulette, 2013), Wind River (director: Taylor Sheridan, 2017) and Angelique’s Isle (directors: Marie-Hélène Cousineau and Michelle Derosier, 2018). In 2018, Cardinal won Best Supporting Actress for her role in Angelique’s Ilse at the American Indian Film Festival. In her acting career of forty years, 2018 is the year in which she got her first lead role in Falls Around Her (director: Darlene Naponse, 2018).

Tantoo Cardinal’s outstanding career broke barriers for many more Indigenous actors. Opposing stereotypes, she supports a positive representation of Indigenous peoples in film. In 2009, she was appointed a member of the Order of Canada for her contributions to Aboriginal performing arts in Canada.

In 2018, she was invited to become a new member of the Academy of Motion Picture Arts and Sciences, the „Oscars Academy“.

Tantoo Cardinal has been an environmental activist for years. In 2011, she protested against the Keystone XL pipeline in front of the White House in Washington.