Project Description

Before Tomorrow

Spielfilm
Kanada 2008
Regie: Marie Hélène Cousineau
Besetzung: Madeline Piujuq Ivalu, Paul-Dylan Ivalu, Peter Henry Arnatsiaq
Länge: 93:23 min
Sprache: Originalfassung (Inuktitut) mit englischen Untertiteln / Deutschen Untertiteln

Literaturverfilmung nach einer Novelle des dänischen Autors Jørn Riel
Im Sommer des Jahres 1840 treffen sich zwei isolierte Inuit-Familien nach Jahren wieder. Die Freude darüber ist groß. Es wird gefeiert, junge Menschen heiraten und die Ältesten erzählen Geschichten und Gerüchte von fremden Eindringlingen mit weißer Hautfarbe, die angeblich gesichtet worden seien. Trotz der Feierstimmung ist die alte und weise Ningiuq sehr besorgt und hat böse Vorahnungen. Ein fremdartiger Gegenstand wird im Lager entdeckt und Kutuguk, Ningiuqs beste Freundin, wird schwer krank.

The story is set circa 1840, when some Inuit tribes had yet to meet white  people,  although  rumors  were  circulating  about  where  they came from and why they traveled.
After  many  years  of  isolation,  the  summer  celebration  is  a  time when young people get married, plans are made for the future and food is abundant. In the joyful surroundings, strange artifacts from the outside world, a steel knife and wooden pulley, are examined. The elder Kukik describes the curious customs of white people he has met, who greet everyone with powerful handshakes and drink a burning liquid that makes them all fall down.