Filmfestival 2016

2017-12-04T16:55:02+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL Presse Downloads 2016 INDIANER-INUIT_Filmfestival_2016_Programm IINFF_Einladungsflyer_2016 Aktuelle   PRESSEMITTEILUNG_7_31.12.15 Pressekonferenz Einladung INDIANER INUIT Das Nordamerika Filmfestival Pressekonferenz Antwortformular INDIANER INUIT Das Nordamerika Filmfestival Press Release (English)  Press-Release3_ENGLISH_Nov-27-2015  

Filmfestival 20162017-12-04T16:55:02+01:00

Filmfestival 2016

2015-12-03T13:49:11+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL 2016 Statements Das nächste INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL findet von 21. bis 24. Januar 2016 in Stuttgart statt. Das Filmfestival-Programm können Sie hier herunterladen: Filmfestival-Programm 2016 als PDF.     https://youtu.be/bhCTfEcqXjE SIHASIN and Jones [mehr]

Filmfestival 20162015-12-03T13:49:11+01:00

Festival-Programm 2014

2017-01-25T10:16:02+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL 2014 Programm >> Radio >> Rückblick >> Preisverleihung >> Fotos >> Festival-Programm als PDF DIENSTAG, 22.1.2014 Deutsch-Amerikanisches-Zentrum Lesung mit Richard Van Camp / Lecture MITTWOCH, 22.1.2014 Linden-Museum Konzert mit [mehr]

Festival-Programm 20142017-01-25T10:16:02+01:00

Festival-Programm 2012

2017-01-25T10:16:06+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL 2012 Filme >> Programm Download PDF VHS TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal Preise: Einzelvorstellung 4 € (3 € ermässigt) | Schulklassen 1 € pro Schüler | Dauerkarte 45 € (40 € ermässigt) Donnerstag, 19. Januar 8.30 Uhr Horse [mehr]

Festival-Programm 20122017-01-25T10:16:06+01:00

Filmfestival 2012 – Rückblick

2017-01-25T10:16:06+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL 2012 Presseschau Indigene Projektionen Dieser Artikel ist in der Ausgabe 1/2012 von AMERINDIAN RESEARCH erschienen Das Nordamerika-Filmfestival vom 19.-22.1.2012 in Stuttgart Für alle an der Kultur der nordamerikanischen Ureinwohner Interessierten dürfte im TREFFPUNKT Rotebühlplatz (vhs Stuttgart) [mehr]

Filmfestival 2012 – Rückblick2017-01-25T10:16:06+01:00

Filmfestival 2009

2017-01-25T10:16:06+01:00

INDIANER INUIT: Das Nordamerika Filmfestival 2009 "BEST OF" wird am 19./20. Februar 2011 im Linden-Museum Stuttgart stattfinden. PROGRAMM Filmfestival 2009 Stuttgart, Sa. 5. Juni und So. 6. Juni Stuttgart, 9. bis 13. Dezember 2009 > Filmfestival 2009 (Pdf) PROGRAMM Best [mehr]

Filmfestival 20092017-01-25T10:16:06+01:00

Begleitende Veranstaltungen 2009

2017-01-25T10:16:06+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL 2009 Begleitende Veanstaltungen im Linden-Museum Stuttgart, Hegelplatz 1: Mittwoch, 9.12.2009, 14.30–17 Uhr Lehrerfortbildung Native Peoples – Past and Present Program with Andrea Menard, Métis, and more Native American guests of „Indians & Inuit: [mehr]

Begleitende Veranstaltungen 20092017-01-25T10:16:06+01:00

Tantoo Cardinal

2019-10-08T12:40:39+02:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL Festivalgäste 2007 / 2020 Tantoo Cardinal Dem indianischen Film eine Stimme geben Am 4. März 2006 verlieh das Harvard Film Archiv den „Sun Hill Award“ an Tantoo Cardinal und würdigte damit die kanadische Schauspielerin für [mehr]

Tantoo Cardinal2019-10-08T12:40:39+02:00

Filmfestival 2007

2017-01-25T10:16:06+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL 2007 Rückblick Filmfestival 2007 (PDF) Ein Rückblick von Dr. Sonja Schierle Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival war wie bereits im Jahr 2004 weit mehr als ein Filmfestival. Als interkulturelles Erlebnis für alle Beteiligten [mehr]

Filmfestival 20072017-01-25T10:16:06+01:00

Filmfestival 2004

2017-01-25T10:16:07+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL 2004 18.-28. November 2004 in Stuttgart und Zürich Unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission und dem American Indian Film Institute und Festival in San Francisco präsentiert sich vom 18. - 28. November 2004 das Indianer [mehr]

Filmfestival 20042017-01-25T10:16:07+01:00

INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL

"My dear friends, thank you so so much for a wonderful visit… Holy cow that was fun… Congratulations to a wonderful Filmfestival!!!"

Richard Van Camp, Schriftsteller und Drehbuchautor